Montag, Juni 28, 2010

Rennradtour mit Hajo

Am Samstagabend erhielt ich eine nette SMS von Hajo. "Er hätte Zeit zum Biken". Wir trafen uns am Sonntag um 11:00 Uhr am Rathaus und starteten zu einer flachen kurzen Runde. Hajo hatte sehr viel Geduld mitgebracht und begleitete mich auf dieser nicht gerade schnellen Tour.

Die Steigungen fielen mir aufgrund meines aktuellen Gewichts sehr schwer. Hajo fuhr an den Steigungen vor und hatte an den Kuppen Zeit Stehversuche zu üben. Es dauerte halt bis ich schnaufend oben ankam. Ich denke mein Tempo ist keinem anderen Fahrer zuzumuten, aber Hajo hatte die Ruhe weg. Auf der Tour haben wir uns gut unterhalten soweit ich Luft hatte.

Das Wetter war optimal zum Biken und lieferte zusätzliche Motivation weiter zu treten. Die Berechnungen der Kilokalorien und der Höhenmeter muss ich noch einmal prüfen, da stimmt etwas in den Profileinstellungen im Garmin nicht. Meine Pulsuhr und meinen Tacho habe ich noch nicht wiedergefunden.

38 km - 1:37 Stunden - 3.800 Kilokalorien
23 km/h - 139 Höhennmeter

Freitag, Juni 25, 2010

Suche 25er-Gruppe für Sonntag

Nun wird es mal wieder Zeit das Rennrad zu entstauben. Als Vorbereitung diente ein bisschen Spinning. Leider habe ich mein Gewicht überhaupt nicht im Griff. Trotzdem muss ich mal wieder auf Tour.

Startet am Sonntag irgendwo und irgendwer in einer 25er-Gruppe? Ich würde gerne mal wieder ausprobieren wie ich so mit dem Rennrad vorankomme.

Donnerstag, Juni 24, 2010

1 Stunde Spinning

Eigentlich wollte ich das ganze Fußballspiel Dänemark - Japan auf dem Spinning-Bike sitzen. Das war aber nicht mit anzusehen, oder?

Freitag, Juni 18, 2010