Sonntag, Mai 24, 2009

Eine traumhafte MTB-Tour

Mit dem Team-Mainplan und dem MTBike zum Wilseder Berg

Fast zwei Wochen wollte ich kein Bike mehr sehen. Ich war nicht fit und hatte keine Lust mehr zu fahren. Dann kündigte Kay eine ruhige MTB-Tour zum Wilseder Berg an. Langsam soll gefahren werden und mit viel Spaß. Das klang gut und ich sagte am Samstag beim Team-Mainplan-Grillen zu.

Diese Entscheidung sollte ich nicht bereuen, denn es war die beste Bike-Tour seit langem. Es starteten Daniela, Katrin, Kay, Dieter und Jörn mit mir in Richtung Inzmühlen. Es wurde tatsächlich im gemütlichem Tempo gefahren und das bei bestem Wetter auf einer fantastische Strecke.

Der Seevetrail war deutlich besser zu befahren als im Winter. Der Matsch ist weg und die Pfützen sind kleiner geworden. An der Schutzhütte wurde eine Pause eingelegt um die Gruppe wieder zusammen zu bringen. Es wurde etwas Wasser getrunken. Dann haben wir einen Abstecher zu den Quellgebieten der Seeve gemacht. Die Seerosen waren leider noch nicht am Blühen. Aber das Tierleben an den Teichen war deutlich zu vernehmen. Hier wurden einige Fotos geschossen und es ging weiter in Richtung Wilseder Berg.

Keiner versuchte das Tempo zu erhöhen und die Gruppe blieb beisammen. Es wurde viel kommuniziert und gelacht. Alle hatten gute Laune und freuten sich über die Tour, das Wetter, die Temperatur, die Landschaft und die Strecke.


Den Wilseder Berg fuhren wir ab in Richtung Wilsede um dort am Kiosk eine Pause mit Verpflegung einzulegen. Der Kiosk hatte wegen Reichtum geschlossen und wir suchten uns ein Restaurant. Im Restaurant gab Dieter eine Runde Buchweizentorte und Milchkaffee aus. Sehr lecker!!!!!

Es ging dann weiter über Undeloh und Holm nach Hause. Ich hoffe das diese Touren noch öfters stattfinden, denn das ist wie natürliches Psychopharmaka. Ich habe mich nicht kaputt gefahren und fühle mich nach der Tour deutlich besser als in den letzten Tagen. Davon werde ich morgen einiges mit in den Job nehmen können.

62 km - Fahrzeit: 3:10 Std. - Gesamtzeit: 4:17 Std.
Durchschnitt 20 km/h - 397 Hm - 3520 Kcal.
max. Puls 177 S/min - durchschn. Puls 137 S/min

Meine Diashow dieser Tour


Die Diashow von Kay

Kommentare:

Kay Petersen hat gesagt…

Wir sind das nächste mal garantiert dabei. Bei MTB und Buchweizentorte... :-))

Martin Berthold hat gesagt…

für sowas könnt ich mich auch begeistern. beim nächsten mal tritt das fahrradschloss gern mit an.
aber NICHT so ne heizertour... ;) das halt ich noch nicht durch.

gruss der maddin

Karsten Niemann hat gesagt…

Hallo maddin,

ich sach nächs mal bscheid.